siebenmachen
Blumenampeln knüpfen mit mymaki
Blumenampeln knüpfen mit mymaki

Da nicht alle von uns/euch leere Fensterbretter, halbhohe Regale oder gar Stellfläche auf dem Boden haben, um dort Pflanzen in die Zimmerdeko zu integrieren, muss Abhilfe geschaffen werden: wir nutzen einfach das obere Drittel des Raums oder die Wand und hängen die grünen Mitbewohner! Nur: Wie stellt man es an, dass die Töpfe auch wirklich […]

Onlineverkäufer-Stammtisch am 4. Mai / Zu Gast: Jürgen Enninger
Onlineverkäufer-Stammtisch am 4. Mai / Zu Gast: Jürgen Enninger

Beim nächsten Team-Meetup am 4. Mai (19.30 Uhr) wird Jürgen Enninger, Leiter des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München, zu Gast sein. Er kennt sich in allen Fragen der Existenzgründung aus und wird uns berichten, welche Wege möglich/nötig sind, um eine Unternehmung zu einem wirtschaftlichen Unternehmen zu machen: Wann muss ich ein Gewerbe anmelden, was braucht das Finanzamt von […]

Grüner Nachmittag am 2. Mai
Grüner Nachmittag am 2. Mai

Mehr, mehr, mehr Pflanzen! Wir können von den grünen Zweigen, Sukkulenten-Armen und überall herausspitzenden Blüten gar nicht genug bekommen. Der Atelierladen wird – passend zur Außenwelt – grüner und grüner und das wollen wir am 2. Mai einen ganzen Nachmittag lang feiern. Ab 14 Uhr wird es Aktionen im Laden geben, die zu normalen Öffnungstagen […]

Neu im Laden: letterdance
Neu im Laden: letterdance

Wir haben letterdance mit ihren tollen Postkarten auf der Stijl München entdeckt und freuen uns sehr über diese schöne Bereicherung unseres Papeterie- und Postkartensortiments. letterdance sind eine kleine Manufaktur aus dem Chiemgau und nennen ihre Produkte selbst “Papeterieprodukte die Eindruck hinterlassen”. Das liegt daran, dass sie ihre Druckerzeugnisse im aufwändigen Letterpress Verfahren herstellen. Dank der […]

Neu im Laden: Münchner Honig von Andreas Bock
Neu im Laden: Münchner Honig von Andreas Bock

Als Steffi und ich angefangen haben, das Thema “Großstadtgarten” zu planen, wollten wir unbedingt auch Münchner Honig mit im Sortiment haben. Eine Freundin gab uns den Kontakt von Andreas Bock, der kurze Zeit später mit einer kleinen Auswahl seiner Honigsorten bei uns im Laden stand und mich probieren ließ – wow. Ich muss ehrlich zugeben, […]

Neu im Laden: Karacho Keramik aus Dresden
Neu im Laden: Karacho Keramik aus Dresden

Im Großstadtgarten von siebenmachen blühen seit letzter Woche die Porzellan- und Keramik-Schmücke von karacho Keramik. Inspiriert von Elbflorenz’ Kunst, dem Leben mit ihren drei Kindern und den Einfallsreichtum der Natur, modelliert und gestaltet die Dresdnerin Coni Belling jedes Schmuckstück in ihrem Atelier von Hand. Ihre Vorliebe liegt in witzigen Illustrationen und dem experimentellen Zusammenspiel verschiedener […]

Neu im Laden: Haselnussschmuck von Zimelie
Neu im Laden: Haselnussschmuck von Zimelie

  Ein echter Blickfang auf unserem Tisch mit den neuen Großstadtgarten-Produkten sind die Haselnussanhänger- und Ohrringe von Zimelie. Wie man auf die Idee kommt, Haselnüsse mit Perlen zu schmücken und was ein Spaziergang in Berlin damit zu tun hat, verrät euch Jessie in einem kleinen Interview für unsere Blogreihe “Von der Idee zum Produkt” – […]

Neu im Laden: Schmuck und Stempel von stadtwald
Neu im Laden: Schmuck und Stempel von stadtwald

Bestimmt habe ich schon mal geschrieben, dass es besonders viel Spaß macht, Pakete mit neuen Waren auszupacken. Besonders, wenn die so toll verpackt sind wie die Pakete, die aus einem kleinen Ort zwischen Kassel und Göttingen zu uns kommen: In Hedemünden lebt und arbeitet Barbara Hermanowski in einem kleinen Fachwerkhaus und entwirft die Produkte für […]

Neu im Laden: Pflanzobjekte von Markus Schatzl
Neu im Laden: Pflanzobjekte von Markus Schatzl

Als die ersten Bilder aus der Werkstatt von Markus bei Steffi und mir auf dem Handy ankamen, ahnten wir schon, dass mal wieder besonders schöne Holzobjekte zu uns in den Laden finden würden. Tatsächlich sind die Pflanzgefäße aus Nussbaumholz echte Handschmeichler und ein ziemlicher Blickfang geworden. Im Januar hatte Markus bereits polyedrische Briefbeschwerer aus Obstbaumholz […]