siebenmachen
Adventskalender: ansteckend anders

Guten Montag! Draußen rieselt der Schnee, jeder Schritt ist weich und knarzt. Schön, Winter!
Die kälteren Jahreszeiten sind die, die Mona am liebsten mag. Sie ist ein siebtel von sieben machen und unser bester Organisator. Wenn es um Listen, Überblick und Strategie geht: da ist Mona gefragt.  Eigentlich ist sie Historikerin, aber im Job ist sie eher im hier und jetzt: Im Auto. Als Projektassistentin kümmert sie sich um das schöne Innenleben schneller Fahrzeuge.
In der WeihnachtsWerkschau  verstecken sich die Produkte ihres Labels ansteckend anders erst einmal ein bisschen. Sie sind nämlich klein. Mit der Hand näht Mona Broschen, wie man sonst Broschen eher nicht sieht, versieht Haarspangen mit alten hübschen Knöpfen, macht ein bisschen andere Manschettenknöpfe.

Für das Weihnachtsoutfit stellt Mona eine rot-graue Filzbrosche zur Verfügung. Die passt zu allen Bayern und allen, die es gerne ein bisschen trachtig mögen. Die Brosche ist ca. 6×4,5 cm groß und hinten mit einer Anstecknadel versehen. In der Mitte prangt ein Hirsch. Roaaaahr!

Um die Trachtenbrosche von ansteckend anders zu gewinnen, musst Du nichts weiter tun als hier bis 13. Dezember einen Kommentar samt Mailadresse zu hinterlassen und eine Postadresse in Deutschland haben. Der Gewinner/die Gewinnerin wird dann ausgelost.

Gewinner aus München bitten wir, die Artikel im sieben machen Laden in der St. Bonifatius Str. 20 abzuholen.

(Das paula-Stulpen hat Kommentar Nr. 6, also Jens gewonnen)

(Banner: SP, Text+Foto: SR)

12 Responses to Adventskalender: ansteckend anders

  1. Jenny sagt:

    Oh, das wäre genau das passende Willkommen-zurück-in-der-Heimat-Geschenk. Jetzt wo es nach viereinhalbjahren in der schwedischen und deutschen Fremde wieder zurück nach Oberbayern geht.

  2. Katrin sagt:

    Das wär ein Super Geschenk für meinen Papa!

  3. sarah sagt:

    oh wie hübsch, da wüsste ich sofort wer sich da sehr drüber freuen würde!

    LG
    Sarah

  4. Ilona Schneider sagt:

    Uiii, die würde meiner Mutter gefallen… <3

  5. Carohonk sagt:

    das ist wirklich ein schönes Teilchen, da versuche ich doch mal mein Glück. LG

  6. Katharina sagt:

    Ein perfektes Geschenk für mich als Exil-Bayerin in Hessen 🙂 Würde mich sehr über die hübsche Brosche freuen.
    Viele Grüße,
    Katharina

  7. Silvia Warsen sagt:

    Die ist ja Chic!
    Ich hüpfe auch mit in den Lostopf*g*
    Lieben Dank und Gruß von Silvia!!

  8. Maggie sagt:

    Ein solcher Hirsch muss einfach in den Norden.
    Lieben Gruß aus Hannover
    Maggie

  9. Jenny sagt:

    Die Brosche würde ja super gut zu Maki Würstel-Warstel Block passen 🙂

    Lieben Gruß
    Jenny

  10. Kütti sagt:

    Bei “ansteckend-anders” muss ich mitmachen. Die Broschen sind alle allerliebst.
    lg
    Ingrid

  11. Fein ist die, die Brosche!
    Sonnige Grüße,
    Sandra :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *