siebenmachen
Blick in’s Atelier: Elena Krafft Porzellandesign

Keramikschalen vor dem Brand von Elena Krafft

Ein Glasurversuch mit Teeschalen…
…wenn man als Keramikerin kein Raku machen kann, weil es dafür beim besten Willen einfach noch zu kalt ist und auch sonst keine spannenden Experimente anstehen, dann fängt man an, mit den vorhandenen Glasuren herum zu spielen… 😉 .
Ich habe meine bisher eher einfarbig glasierten Teeschalen (auch für Müsli geeignet…) wild bemalt, die Farben übereinander geschichtet und bin gespannt auf das Ergebnis. Bis jetzt sehen sie ja noch ganz harmlos aus, die Farben entwickeln sich erst noch im Brand, was auch beim Bemalen nicht ganz einfach ist! Das Ergebnis könnt ihr dann bei uns im Laden beurteilen…..

—–
In der Serie “Blick in’s Atelier” zeigen wir in Zukunft, was bei uns gerade passiert – egal ob auf der Drehscheibe, unter der Nähmaschine, im Computer, auf dem Schreibtisch, mit den Händen, im Atelierladen oder in einer der Münchner Werkstätten.
—–

Foto: EK, Text: EK, MK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *