siebenmachen
Etsy DIY Lab: Kanzashi-Broschen am 30.9.

Kanzashi-Blüten

Am 30. September holen wir das Etsy-DIY-Lab “Kanzashi-Broschen falten” nach.

Aus bunten Stoffresten und schönen Knöpfen sollen kleine, japanische Blütenkunstwerke zum Anstecken entstehen. Ob gemustert oder einfarbig, mit Blütenblättern aus verschiedenen oder gleichen Stoffen – der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Alles, was man für die Blüten braucht, sind Stoffquadrate, die gefaltet und zusammengefügt werden. Wer sich vorab ein paar Beispiele anschauen möchte, findet auf der Website zum Buch “Kanzashi in Bloom” von Diane Gilleland Information und Inspiration.

Das Etsy Lab Kanzashi-Broschen falten findet am 30. September von 19-22 Uhr im siebenmachen Atelierladen, St. Bonifatius Str. 20, München-Giesing statt.
Da der Platz beschränkt ist, wird um Anmeldung per Eventbrite gebeten!

Etsy-DIY-Labs werden im Takt von zwei Monaten am letzten Montag im Monat stattfinden. Die Termine der folgenden Labs sind auf der Veranstaltungsseite von siebenmachen zu finden. Die Anmeldung (über eventbrite) wird immer ca. zwei Wochen vor einem Lab freigeschaltet.
Um immer aktuell über Termine informiert zu werden, abonniere unseren Newsletter.

Getränke stehen gegen eine Selbstkosten-Spende zur Verfügung. Material für die Broschen (Stoff, Knöpfe, Broschennadeln, Nähzubehör) ist genügend vorhanden, wer möchte, kann sich natürlich ein Stück Lieblingsstoff mitbringen.

(Kanzashi-Broschen: MK, Fotos: MK, Text: MK, SR)

One Response to Etsy DIY Lab: Kanzashi-Broschen am 30.9.

  1. Rosemarie Zimmermann sagt:

    Ich möchte mich gerne zu dem Blütenkurs anmelden.
    danke, Rosemarie Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *