siebenmachen
Neues im April und Mai – Großstadtgarten

kaktus

Hinter den Kulissen wird aktuell das Monatsthema für April und Mai vorbereitet. Am 1. April rückt abends das Dekorationsteam an, um den Laden in eine grüne Oase zu verwandeln. Neben tollen Pflanzgefäßen aus Holz und Porzellan wird es farbenfrohe Pflanzenposter geben (eins davon seht ihr oben; sie sind vom Münchner Designer Andreas Hirsch, den wir euch nächste Woche noch näher vorstellen). Wir haben den Haselnusschmuck von Zimelie zu Gast, ebenso Holzbroschen, Ringe und Stempel mit Pflanzenmotiven von Stadtwald, echten Münchner Honig vom Demeterimker Andreas Bock, Porzellanschmuck von Karacho aus Dresden und einige weitere schöne Dinge.

Außerdem gibt es verschiedene Veranstaltungen und Workshops zum Thema: Am 15. April ist Igor, einer der Gründer von Urban Jungle Bloggers bei uns zu Gast und am 18. Mai kommt Anja Brinkmann, besser bekannt als mymaki und Herausgeberin der deutschen “Mollie Makes” zu uns, um in einem Workshop zu zeigen, wie man Blumenampeln aus Zpaghetti knüpt. Am 2. Mai gibt es außerdem einen Garten-Aktionstag – wir veröffentlichen Infos zu allen Veranstaltungen und zu den neuen Produkten und Ausstellern in den nächsten Tagen hier auf unserem Blog.

Wir freuen uns über euren Besuch im siebenmachen Großstadtgarten!

(Text: MK, Foto: Andreas Hirsch; alle erwähnten Produkte sind am dem 2. April bei uns zu finden)

One Response to Neues im April und Mai – Großstadtgarten

  1. Pingback: Woche der letzten Chancen | siebenmachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *