siebenmachen
Zu Gast im Atelierladen: Igor von den Urban Jungle Bloggers

urbanjunglebloggers-ikea-go-green-4

Die Monate April und Mai stehen im Atelierladen unter dem Zeichen des grünen Daumens, und das nicht nur in Bezug auf unsere Produkte. Auch im Rahmenprogramm wollen wir das Gartenschäufelchen schwingen, sowohl in Worten als auch in Taten.

Screenshot_ujb

Den Garten in die Stadt bzw. in Wohnung und Haus zu holen, das haben sich die Urban Jungle Bloggers zum Ziel gemacht. Die Betreiber des Blogs – Igor von Happy Interior Blog und Judith von JOELIX.com – rufen monatlich ein Thema aus, das mit dem kleinen Garten zu Hause zu tun hat. Im Moment geht es um Pflanzen rund um das Osterfest, der Februar stand unter der Überschrift “hängende Gewächse”.  Jedermann kann auf seinem eigenen Blog einen Beitrag zum jeweiligen Monatsthema veröffentlichen, die Ideen werden auf der Urban Jungle Bloggers-Seite gesammelt. Deswegen sind die Urban Jungle Bloggers nicht nur ein Blog, der sich mit grünem Wohnen beschäftigt, sondern auch und vor allem eine große Community – eine große Familie, die sich gegenseitig zu mehr Pflanzen in den eigenen vier Wänden inspiriert.

igorWir verfolgen die Urban Jungle Bloggers seit ihrer Entstehung und das Projekt war nicht ganz unschuldig daran, dass wir zwei “Großstadtgarten”-Monate für den Laden geplant haben. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass Igor am 15. April um 19.30 Uhr im Atelierladen zu Gast sein und von seinem Projekt berichten wird: wie es ist, nicht im echten Leben, sondern im virtuellen Raum ein Netzwerk zu betreiben und wie er und Judith es geschafft haben, dass sich an dem Projekt so viele Blogger aus der ganzen Welt beteiligen. Und nicht nur Blogger: mittelweile findet die Gemeinschaft immer häufiger auch in der Presse Erwähnung.

Im Anschluss an Igors Kurzvortrag ist bei Bier und Limo Zeit für Fragen und regen Austausch. Außerdem wollen wir die Gelegenheit für eine Setzling- und Samentauschbörse nutzen. Wer also nicht weiß, wohin mit den Ablegern, die die Aloe Vera produziert, oder den Tomatensamen, die beim Aussähen übrig geblieben sind: Mitbringen und gegen anderes Grünzeug tauschen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wäre aber für unsere Planung eine große Hilfe. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 €, die bei der Veranstaltung eingesammelt werden. Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis.

Die Urban Jungle Bloggers bei facebook: facebook.com/urbanjunglebloggers
Die Urban Jungle Bloggers bei instagram: instagram.com/urbanjunglebloggers
Die Urban Jungle Bloggers bei pinterest: pinterest.com/igorjosif/urban-jungle-bloggers/

 

(Text: SR, Titelbild: Urban Jungle Bloggers, Foto von Igor: happy interior blog, Screenshot von der aktuellen Urban Jungle Bloggers Website)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *