siebenmachen
Neu im Laden: SPEGLAROID

SPEGLAROID begann 2011 mit einer Tücherkollektion, die sowohl den unikaten als auch den ökologischen Gedanken befürwortet. Alle Tücher werden in München auf hochwertigen Materialien produziert. Die exklusiven Designs stammen von der Künstlerin Petra Beeking. Jedes Tuch wird von Hand bedruckt, gewaschen und komplettiert. Petra Beeking entwickelt ihre Drucke dabei unabhängig von Jahreszeiten und Modediktat.

Beeking_1

Dem ökologischen Gedanken trägt SPEGLAROID Rechnung, indem hauptsächlich Überschuss- und Reststoffe aus der Industrie verwendet werden. So kommen diese Stoffe durch Upcycling wieder in den Modekreislauf.
Seit 2014 gibt es auch Siebdrucke auf Papier. In einer auf 30 Stück limitierten Auflage wurden Zeichnungen in A3 und A2 umgesetzt.

Beeking_2

2015 wurde das Sortiment durch Geschirrtücher erweitert. Aus Reststoffen entstehen unsere Kissenkatzen.
Besucht Petra doch mal auf http://www.speglaroid.com/
und wer nicht nach München kommt, der kann auch hier einkaufen: http://www.speglaroid.com/shop/

Beeking_3

(Fotos: alle Fotos von SPEGLAROID, Text: EK/SPEGLAROID)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *