siebenmachen
Herzlich Willkommen: Elizabeth Hughes

Elizabeth Hughes PortraitSeit einigen Wochen ist die amerikanische Künstlerin Elizabeth Hughes neues Mitglied bei siebenmachen und arbeitet mit in unserem Atelier in der St. Bonifatiusstraße. Einige von euch haben sie sicherlich schon kennengelernt – für die anderen gibt es heute ein kurzes Interview. Elizabeth ist übrigens mit dabei auf dem Glockenbachmarkt am kommenden Sonntag – eine gute Chance, um noch ein paar handgefertigte Weihnachtsgeschenke zu kaufen!

1. Stell dich doch kurz vor – woher kommst du und was hast du gemacht, bevor du zu siebenmachen gekommen bist?

I’m from Birmingham, Alabama, USA. I studied art history before moving to France, and then to Vienna. Creating art has always been part of my life and I have tried a little of everything, from drawing to glassblowing. My passion, however, lies in painting and printmaking.

2. Was sind deine ersten Produkte, die im Atelier entstanden sind?

Currently I have a calendar of origami animals and notebooks with incredible women from history printed on them.

3. Hast du schon einmal in einem Laden wie siebenmachen gearbeitet?

In Birmingham, Alabama I was represented by Naked Art Gallery, and in Tacoma, Washington I was a guest artist at Modern Cottage. However, I only displayed my work there. What I find really nice about siebenmachen is being in close contact with the customers and other artists.

Elizabeth Hughes Kalender 2016 mit Origami Tieren

4. Du arbeitest auch als Grafikerin – kann man bei Dir z.B. Vistenkarten oder Logos in Auftrag geben?

Of course! I am available for graphic design and illustration projects of all kinds, from company logos to wedding invitations. I also have a lot of fun painting interior murals, in nursery rooms or unique accent walls, for example. I love working directly with my clients to come up with an idea and design that is particular to them and truly one-of-a-kind. Any interested clients can contact me through Facebook, or my website.

5. Was sind deine nächsten kreativen Pläne? Hast du schon Produkte im Kopf?

I am finishing up some linocut Christmas cards now. After the holiday rush is over I’m hoping to start some collaborative projects with other Munich artists.

Elizabeth Hughes Linoldruck Weihnachtskarten und Notizbücher

Elizabeth freut sich sicher über euer Like auf Facebook, ihr Portfolio könnt ihr auf der Website Elizabeth-Hughes.com ansehen. Dort findet ihr auch den Kontakt für Auftragsarbeiten.

Neu eröffnet ist auch der Etsy-Shop, in dem es auch die handbemalte Kleidung zu kaufen gibt, die Elizabeth zusammen mit Monisha von La Mariposa gestaltet hat. Eine echte siebenmachen-Atelierkooperation!

(Interview: MK/EH; Fotos: EH (Linoldruck), MK (Kalender))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *