siebenmachen
Neu im Laden – Stacherdinger und Rosenbrock

 

 

Die andere Serie ist eine Abstraktion aus der Betrachtung von Ästen und der grafischen Spielerei mit Form und Farbe.

1507867_791150874275592_1876896335943837050_n

Alle Drucke sind auf Büttenpapier in der Größe 16×16 cm. Ihr könnt wählen zwischen reinen Drucken und fertig gerahmten Bildern.

Neben Grafiken entstehen bei Stacherdinger und Rosenbrock auch Sitzobjekte wie der “Wurzelsepp”. In bayrischen Wäldern gewachsen eignen sie sich zum Sitzen aber auch als Objekt, um schöne Dinge zu arrangieren. Das Lärchen- oder Birkenholz wird getrocknet, geschliffen und geölt damit samtweiche Oberfläche bekommen. Die Rinde bleibt dabei erhalten. Unter jedem Klotz ist ein 5mm Sattelfilz, der den Boden schützt und den Hocker leichter bewegen lässt. Auch für die Sitzfläche gibt es auf Wunsch einen Sattelfilz, er ist 10mm stark und wird der Form des Hockers angepasst zugeschnitten.

P10102671-840x630

 

Bei uns im Laden könnt ihr euch die schönen Hocker in natura ansehen. Falls ihr gerne noch etwas stöbern möchtet könnt ihr das hier auf der Website der beiden tun.

Text: SP/Stacherdinger und Rosenbrock, Fotos: Stacherdinger und Rosenbrock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *