Neu im Laden – Senfvinaigrette

Esst ihr auch so gerne Salat? Dann haben wir etwas für euch: die Senfvinaigrette von Max Kundler!

 

Entwickelt von einem Koch, der weiß was schmeckt und am liebsten mit regionalen Erzeugern zusammenarbeitet. Das kaltgepresste Bayola Rapsöl aus der Gegend um Regensburg holt Max für seine Vinaigrette gleich vor Ort ab. Rapsöl ist laut Max eines der gesündesten Öle, die es auf dem Markt gibt!

Die Senfvinaigrette ist eine Emulsion, also eine Verbindung aus Essig und Öl. Und deshalb ein Dressing, das nicht auf dem Boden eurer Salatschüssel schwimmt, sondern dem Salat anhaftet – dort, wo der Geschmack hingehört!

Konservierungsstoffe enthält die Senfvinaigrette keine, sie darf nicht in den Kühlschrank und ist auch ohne Kühlung 4 Monate haltbar. Jede Flasche wird von Hand abgefüllt, verschlossen und etikettiert.

Ihr könnt die Senfvinaigrette pur verwenden oder für mehr Abwechselung auch mal portionsweise mit Joghurt, Honig, frischen Kräutern, Gewürzen oder frisch gepresster Limette verfeinern.

Seit 2017 gibt es die Senfvinaigrette – Max hat sein kleines Unternehmen komplett allein aufgebaut und finanziert sich damit sein Studium – toll, oder?

Und wir dürfen gespannt sein, was ihm noch so einfällt, denn Max tüftelt gerade an weiteren Dressings.

Die Senfvinaigrette könnt ihr auch online kaufen – hier entlang

 

Text und Fotos: Max Kundler

Kommentare sind geschlossen.