siebenmachen

siebenmachen

Gruppenfoto siebenmachen

Der größte Teil des siebenmachen-Teams beim Fotoshooting mit Simone Naumann
V.l.r.r.: Monisha Ighedosa, Elena Krafft, Kathi Pils, Stefanie Ramb, Karin Schatke, Ursula Grolik, Kristina Koch, Sandra Pehl, Mona Knorr, Elisabeth Stiegler, Uta Mannhardt. Foto (c): Simone Naumann

siebenmachen

Der siebenmachen Atelierladen ist ein Projekt von Münchner Gestaltern und Künstlern. 2012 gründeten wir  zu siebt siebenmachen und eröffneten nach zwei gemeinsam organisierten Pop-up-Ausstellungen (“Mit Zamperl Hut und Dirndl” und “Weihnachtswerkschau”) ein knappes Jahr später den Atelierladen. Mittlerweile ist aus siebenmachen ein Team geworden, das den Ladenbetrieb, die Veranstaltungen und regelmäßig stattfindenden Netzwerktreffen organisiert.

Unser Ziel

Unser Ziel war und ist es, einen Ort zu schaffen, an dem wir unsere und die Produkte anderer Gestalter verkaufen können – zu fairen Konditionen, mit einer angemessenen Präsentation und mit kalkulierbarem finanziellen Risiko für alle Beteiligen.

Gruppenfoto siebenmachen

Die Gründungsmitglieder von siebenmachen (v.l.n.r): Beatrix Rautenberg, Elena Krafft, Ursula Grolik, Mona Knorr, Stefanie Ramb, Sandra Pehl, Andrea Schumacher
(c) Foto: Simone Naumann

Keine Fachvermietung

Wir sind keine Fachvermietung. Wir erheben für das Ausstellen der Ware einen monatlichen Beitrag (den auch alle Teammitglieder zahlen), dessen Höhe sich danach richtet, ob und wie stark der Aussteller sich zeitlich im Laden engagieren kann. Wir erheben keine Provision auf den Umsatz unserer Aussteller.

Sortiment

Wir ergänzen unser Sortiment regelmäßig durch Produkte anderer Gestalter. Uns ist wichtig, dass diese als Einzelstücke und Kleinserien erdacht, gestaltet und hergestellt werden, dass sie zur Philosophie unseres Ladens passen und wir freuen uns immer besonders, wenn die Hersteller sich persönlich in unser Projekt einbringen.

Übrigens: Wer auch so schöne Teamfotos haben will, der sollte sich an unsere Haus- und Hoffotografin Simone Naumann wenden. Tausend Dank, liebe Simone, für die tollen Bilder.

One Response to siebenmachen

  1. Gina Rehle sagt:

    Hallo,

    vielleicht habt ihr Interesse Euch auf den Münchner Trachtentage zu präsentieren? Schau mal auf Facebook und Internet und bekommt einen Eindruck von diesem Event.

    Herzliche Grüsse

    Gina