New in: Sirup vom Steirer Madl

Erdbeer und Zitronenmelissesirup

Zugegeben, die Anfrage an Barbara vom Steirer Madl, ihren Sirup bei uns zu verkaufen, war nicht ganz uneigennützig. Während ich diese Zeilen schreibe, steht neben mir ein Glas Erdbeerschorle – und ich fürchte, der Zitronenmelissensirup wird auch nicht lange auf die Verkostung in meinen heimischen vier Wänden warten. Ich bin also quasi ein Fan – und das kann man auch sein, wenn man weiß, wie sorgfältig Barbara ihre Produkte herstellt oder bei ausgewählten Produzenten in ihrer österreichischen Heimat, der Steiermark, aussucht. Uns hat sie schon einiges über die Produktion ihrer Spezialitäten bei den monatlichen Etsy-und DaWanda-Meetups im Laden verraten – da macht es umso mehr Spaß, ein solches Herzensprodukt auch zu verkaufen!

Der Erdbeersirup, den wir nun einen Monat lang in unserem Laden anbieten, ist aus frischen, sonnengereiften Erdbeeren produziert – ganz ohne künstliche Aromastoffe. Im Gegensatz zu seinen klebrigen Kollegen aus dem Supermarkt schmeckt er unglaublich fruchtig und überhaupt nicht künstlich – wie Sommer im Glas, irgendwie. Barbara empfiehlt, ihn im Verhältnis 1:6 oder 1:8 mit Wasser oder gar Prosecco zu mischen, aber auch Salatsaucen, Cocktails oder Desserts freuen sich sicher über diesen fruchtigen Begleiter. Außerdem bieten wir euch noch einen Zitronenmelissensirup an, der sich bestimmt auch warm an kalten Herbsttagen gut in der Tasse macht.

Sirupflaschen

Sirup ist jedoch nur ein kleiner Teil aus Barbaras Produktpalette – wer sich einmal durch ihr Sortiment aus Marmeladen, Ölen, Honig, Schokoladen und vielen weiteren Leckereien schlemmen möchte, dem sei ihr Online-Shop wärmstens empfohlen!

(Text: MK, Bilder: BR)