Neu im Laden – Nüx Shirts

Kreatives Duo in Sachen Siebdruck!  Seit 2015 haben die Macherinnen von Black Snow und blausalzen ihre Ideen gebündelt und produzieren unter dem Label Nüx Shirts und Papierdrucke.

Ein Großteil der originellen Motive auf den Shirts, die jetzt bei uns zu haben sind,  gestalten die Designerinnen Helene Larsson, & Christina Worm  selbst, der Rest entsteht mit Freunden aus den unterschiedlichsten künstlerischen Bereichen.

Auf den Shirts tummeln sich Eichörnchen und Erdmännchen, kleine Füchse rollen sich gemütlich zusammen, ein wunderschöner Baum entfaltet seine filigranen Äste, grafische Muster bilden schöne Kontraste zu den vielfältigen Farben, in denen die Prints zu haben sind. Pro Jahr wird die Kollektion um 6 Illustrationen erweitert, einige Motive werden in den Ruhestand versetzt.
Ganz neu sind die
Salvage-Recycling -Shirts aus 60% recycelter Biobaumwolle und recycelten Plastikflaschen. Schöner Effekt: Durch den Recycling-Prozess haben die Shirts ein wesentlich angenehmeres Trageverhalten als Shirts aus Polyester.

Produkte der Due Bambus/Cotton Reihe sind wunderbar weich und fließend und fallen ein bisschen kleiner aus. Bei Geschenken also immer eine halbe Nummer größer kaufen. Gewaschen werden sie bei 30 Grad Feinwäsche, damit die empfindlichen Fasern nicht geschädigt und der Tragekomfort erhalten bleibt. Waschanleitungen gibt’s im Laden dazu.

Alle Shirts tragen das ‚Fairtrade’ oder ‚Fair Wear Foundation’ -Siegel, sind meist aus Biobaumwolle, die Farben entstehen auf Wasserbasis.

We love, love, love…

Einen eigenen Shop gibt’s in Berlin, Infos unter: www.nuexberlin.de
Fotos: Helene Larsson, Text: Antje Lehner

Kommentare sind geschlossen.